Büro für Energie- und Umwelttechnik Energieberatung, Energieausweise und Dienstleistung unabhängig und von Experten!
Sie sind hier: Referenzen

Referenzen

Seminar

Sie sehen von links Mr. Du Xingang [Marketing Department of State Grid Corporation of China], Herrn Dipl.-Ing. (FH) Hans Henning Boeck [EUt - Büro für Energie- und Umwelttechnik] und cand. Dipl.-Ing. Xiaoyu Wang [INPRO Innovationsgesellschaft für fortgeschrittene Produktionssysteme in der Fahrzeugindustrie mbH]. Hier ein Bild zum Seminar, welches vor einer Delegation der Energieversorgung der Volksrepublik China im International Graduate Center der Hochschule Bremen gehalten wurde.

Sie sehen von links Mr. Du Xingang [Marketing Department of State Grid Corporation of China], Herrn Dipl.-Ing. (FH) Hans Henning Boeck [EUt - Büro für Energie- und Umwelttechnik] und cand. Dipl.-Ing. Xiaoyu Wang [INPRO Innovationsgesellschaft für fortgeschrittene Produktionssysteme in der Fahrzeugindustrie mbH].

Gebäude

Halbtransparente Ansicht eines Gebäudes Egal wie komplex oder groß Ihre Immobilie auch ist, wir haben ein Gebäude dieser Art sicher schon berechnet.
Wir haben Erfahrung vom Einfamilienhaus mit 100 m² bis zum Verwaltungsgebäude mit über 10.000 m² und natürlich mit Werkhallen, Mietshäusern, Schwimmbädern und Sporthallen. Egal ob die Immobilie im privaten, gewerblichen oder kommunalen Besitz ist, wir haben die richtigen Ideen die sie weiter bringen.

Hier als Beispiel ein komplexes Gebäude, für das wir eine Energiebedarfsberechnung durchgeführt haben.

Energieanalyse

Verbrauchdsiagramm eines Unternehmens
Bei der Analyse der Energieverbräuche gilt das Motto: Was man nicht misst kann man nicht Controlen. Daher ist eine breite Datenbasis an dieser Stelle die Grundlage der Arbeit. Diese Daten kommen zum Beispiel von Ihrem Energieversorger.

Aber was machen Sie nun mit dieser riesigen Datenmenge? Wir sind darauf spezialisiert diese Daten zu analysieren und mit dem Bedarf Ihres Unternehmens abzugleichen. Wir analysieren hierbei Ihrer Verträge genau so wie der Verlauf des Energievebrauchs und erarbeiten Vorschläge zur Optimierung.

In diesem Fall fällt zum Beispiel die hohe Schwankungsrate in den Verbräuchen auf. Hier wäre zum Beispiel ein Vorschlag eine Detailmessung an verschiedenen Stellen durchzuführen.

Büro für Energie- und Umwelttechnik • Am Westerfeld 48 A • 28832 Achim • Tel.: 04202 / 6923 • Email: Boeck@EUt.de
Suche Kontakt Impressum Sitemap